Semesterkurse

varia lat., verschieden, vielfältig
…weil Varia nicht nur Lernen bedeutet.

Mit unseren Varia-Studenten mögen wir…

Sprechen, diskutieren, Spaß haben…
Während unseren Konversationstreffen – Varia-Talks unterhalten wir uns auf verschiedene Themen (auf Polnisch :)). Wir sind aus verschiedenen Ländern und Kulturen und möchten möglichst viel übereinander wissen. Wir haben immer viele Fragen und viel zu erzählen.

Beispielthemen der Konversationstreffen anschauen, bitte hier klicken.

Singen, tanzen, Partys machen...
Weil es so viele Gelegenheiten zu feiern gibt! Anfang des Semesters und Ende. Fasching, Fastnacht, Andreasnacht… Unsere Treffen sind eine einmalige Gelegenheit zum Sprechen, Salsa-Tanzen, Biertrinken… Und all das in der Gesellschaft von Menschen aus ein paar Dutzend Ländern!

Zungen und graue Zellen trainieren…
u.a. während der Aussprache- oder Umgangssprache-Workshops.
„Magia prefiksów” („Die Magie der Präfixe”), „Wszystkie sz, cz, ś i ć w języku polskim” („Alle sz, cz, ś i ć im Polnischen), „Jak rozmawiać z kumplem a jak z szefem” („Wie spricht man mit einem Kumpel und wie mit dem Chef”) – das sind nur Beispielthemen unserer Workshops. Diese Lehrveranstaltungen erfreuen sich immer einer großer Beliebtheit – das ist eine einzigartige Mischung von Spaß, Unterricht und Integration.

Über zusätzliche Treffen, Vorlesungen und Konversationsabenden werden wir euch auf dem Laufenden halten. Mehr Informationen über Varia-Veranstaltungen kann man auch auf unserem Facebook finden.

In der Schulsekretariat kann man auch einen extra von uns bearbeiteten Stadtführer durch die besten Pubs, Restaurants, Museen, Galerien... erhalten. Dieses „Varia-must-have“ macht es für euch bestimmt leichter, die leckersten Piroggen in Krakau zu probieren:), die beste Jazz-Musik zu hören und viele außergewöhnliche Orte zu besuchen.

Zusätzlich dank unserer Varia-Studentenkarte bekommt man attraktive Rabatte an vielen von uns empfohlenen Orten.
Mehr über Varia-Karte, bitte hier klicken.
Mehr Fotos von Varia-Veranstaltungen, bitte hier klicken.