„Auf Stöckelschuhen“ im Fernsehen

Medium 3d451aac 6808 4d81 9018 ab338d158261

Wer Polens Seele kennenlernen möchte – sollte sie in Krakau suchen (Wilhelm Feldman).

Krakau wird häufig mit historischen Gebäuden, imponierenden Museen, gotischen Kirchen in Verbindung gebracht. Jeder, der schon einmal in Krakau war, hat sich nicht nur an der jahrhundertealten Tradition begeistert, aber auch an der außergewöhnlichen Atmosphäre, der Magie, die sogar die größten Reisende verzaubert.

Genau solche „Städte mit Seelen“ wählt Kim Fisher, eine bekannte deutsche Reporterin und Sängerin, die die Fernsehsendung „Unterwegs mit Kim“ moderiert, für ihre Reisen aus.

Kim ist eine Kennerin künstlerischen Lebens in den Städten, dabei eine Liebhaberin von Spaß und... Stöckelschuhen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie vom Programm unserer Reise „Krakau auf Stöckelschuhen“ begeistert war, 5 „Frauen-“ Tage in Krakau – voller kultureller und kulinarischer Erfahrungen, Erholung und … polnischer Sprache in einer homöopathischen Dosis.

Es war uns eine besondere Freude, dass wir zu den Fernsehaufnahmen eingeladen wurden und dass wir Kim helfen konnten, die schönen Seiten unserer Stadt zu entdecken. Gespräche bei einer Tasse Kaffee, Tänze zu Live Musik, „Bissiger Hund“ an der Bar, und bei allem ein Blitzkurs Polnisch...

Wir hatten viel Spaß, wovon ihr euch überzeugen könnt, wenn ihr die Sendung „Krakauer (Ver)Führungen” im Fernsehen anschaut, zu der wir im Namen der gesamten Fernsehcrew herzlich einladen.

In der Sendung könnt ihr auch Steffen Möller, den bekanntesten Deutschen in Polen, Schauspieler, Satiriker und Autor des Bestsellers „Viva Polonia“, sowie den unglaublich talentierten und auf der ganzen Welt bewunderten englischen Geigenspieler Nigel Kennedy sehen.

Wenn ihr mehr über unsere, während der Stuttgarter CMT Messe als bestes touristisches Angebot 2012 ausgezeichnete Sprachreise „Krakau auf Stöckelschuhen“ erfahren möchtet, klickt bitte hier.

2013-08-20

zurück >>>