Häufig gestellte Fragen

Mit welcher Methode wird Polnisch im Zentrum Varia gelehrt?

Die Lehre der polnischen Sprache in unserer Schule gründet sich vor allem auf der Kommunikativen Methode. Das bedeutet, dass wir einen besonderen Schwerpunkt auf das Entwickeln der Fähigkeit Polnisch in verschiedenen Situationen des alltäglichen Lebens ganz natürlich zu benutzen legen. Die Übungen der Lektionen sind so gestaltet, dass sie die authentische Kommunikation simulieren. Daher gibt es bei unseren Kurseinheiten verschiedene Dialoge, Diskussionen in Paaren und kleinen Gruppen, kurze Situationsszenen, Spiel und Spaß.

Während der Polnisch-Unterrichtseinheiten sprechen wir nur auf Polnisch, unerheblich vom Sprachniveau der Gruppe. Wir setzen auf die Kommunikative Methode, aber wir achten auch auf korrekte Aussprache, entsprechende Betonungen und wir vergessen auch die Grammatik nicht.

Wie kann ich den Kurs bezahlen?

Den Kurs kann man auf zwei Weisen bezahlen: per Banküberweisung (in Euro oder in PLN) oder bar im Schulsekretariat.

Als Bestätigung der Kursanmeldung ist die Anzahlung in Höhe von 550 PLN / 140 EUR erforderlich. Den Restbetrag kann man am ersten Tag des Kurses bar im Schulsekretariat bezahlen.

Überweisungsdaten:

VARIA s.c.-Centrum Jezyka Polskiego. Katarzyna Hoffmann, Aneta Kawa
ul. Michalowskiego 2/3
31-126 Krakow

Bankverbindung in EURO:
Bank: BRE Bank S.A. Dzial Bankowosci Detalicznej
Anschrift der Bank: ul. Pilsudskiego 3, 90-368 Lodz
Kontonummer/IBAN: PL70 1140 2017 0000 4012 0038 5708
SWIFT/BIC: BREXPLPWMUL
 
Bankverbindung in PLN:
Bank: BRE Bank S.A. Dzial Bankowosci Detalicznej
Anschrift der Bank: ul. Piłsudskiego 3, 90-368 Łódź
Kontonummer/IBAN: PL 51 1140 2017 0000 4102 0546 3403
SWIFT/BIC: BREXPLPWMUL

Aus welchen Ländern kommen die Kursteilnehmer?

Wir haben Sprachschüler aus der ganzen Welt :)! Bei uns waren schon Kursteilnehmer aus über 80 Ländern. Die meisten Leute kommen aus Europa, aus unseren Nachbarländern, aber immer mehr Leute kommen von anderen Kontinenten, teilweise aus ganz weit entfernten Ecken der Erde.

Wann findet der Unterricht statt?

Unterrichtseinheiten finden immer vormittags statt (meist zwischen 09:00 – 11:00 Uhr) und enden normalerweise nicht später als 14:00 Uhr. Die Nachmittags- und Abendstunden sind für das Kulturprogramm reserviert.

Wie viel kann man während 2 Wochen lernen?

Die Kursintensität, systematische Wiederholungen und die sympathische Atmosphäre im Unterricht schaffen optimale Bedingungen um effektiv Polnisch zu lernen. Das Kursprogramm ist so gestaltet, dass Sprachstudenten mit Leichtigkeit schon gelernten Wortschatz und grammatische Strukturen in verschiedenen Alltagssituationen einsetzen können. Du wirst mit Sicherheit überrascht sein wie viel man in so kurzer Zeit lernen kann.

Kann man sich für einen 3-wöchigen (oder längeren) Kurs anmelden?

Den Intensiv-Kurs kann man beliebig nach eigenen Bedürfnissen gestalten. Man kann an einem 1-, 2-, 3-...10-wöchigen Kurs teilnehmen.

In welchem Alter sind die Kursteilnehmer?

Unsere Kurse sind auf Personen ausgerichtet, die 16 Jahre oder älter sind. Teilnehmer sind in jedem Alter: Schüler der Sekundarstufen, Studenten, Erwerbstätige und Rentner. Das Durchschnittsalter beträgt 25 – 35 Jahre.

Jaki poziom wystarczy, żeby porozumieć się w Polsce?

do uzupełnienia

Bietet die Schule Kurse mit unterschiedlichen Sprachniveaus an?

Wir unterrichten auf allen Sprachniveaus von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen. Diejenigen, die schon Kontakt mit polnischer Sprache hatten, schreiben zu Beginn des Kurses einen Einstufungstest. Auf Grund der Ergebnisse des schriftlichen Tests und eines Gesprächs mit dem Lehrer werden die Kursteilnehmer in die entsprechenden Gruppen eingeteilt. Bei der Einstufung des Sprachniveaus richten wir uns nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeRS) - Common European Framework of Reference for Languages, gemäß der Empfehlung des Europarats.

Wie viele Unterrichtseinheiten finden täglich statt?

Der Intensivkurs beinhaltet 40 Unterrichtsstunden, was bedeutet, dass jeden Tag 4 Unterrichtstunden stattfinden (4 x 45 min. + 15 min. Pause). Nur im Fall, dass die Gruppe 3 oder weniger Kursteilnehmer hat, beinhaltet der Kurs 30 Unterrichtsstunden, d.h. 3 Unterrichtsstunden täglich. Darüber hinaus können Teilnehmer, wenn sie möchten, Unterrichtseinheiten anderer Gruppen mit einem ähnlichen Sprachniveau beobachten, wenn der Stundenplan dies zulässt.

Am ersten Tag des Kurses (Montag) beginnt die Anfängergruppe den Unterricht. Andere Personen schreiben einen Einstufungstest und führen ein Gespräch mit einem Lehrer. ...

Erhalte ich ein Abschlusszertifikat und wird es von Hochschulen anerkannt?

Jeder Student, der am Unterricht teilgenommen und den Abschlusstest bestanden hat, erhält ein Kursabschlusszertifikat. Dieses beinhaltet u.a. folgende Informationen: Art des Kurses, Zeitraum, das Niveau und die Anzahl der Unterrichtsstunden.

Das von unserem Zentrum herausgegebene Zertifikat ist kein offizielles Dokument, wird aber dennoch von den meisten Hochschulen und Firmen als Bestätigung der Kenntnis der polnischen Sprache auf dem jeweiligen Niveau anerkannt. Informationen über zertifizierende staatliche Examen der polnischen Sprache als Fremdsprache kann man hier finden.

Kann man individuellen Unterricht mit einem Kurs in einer Gruppe verbinden?

Na klar. Einzelunterricht kann man jederzeit während des Kurses vereinbaren. Je früher du dich dazu entschließt und uns darüber informierst, desto einfacher wird es für uns, Unterrichtsstunden gemäß deinen Erwartungen zu organisieren.

Wie kann man sich für den Kurs anmelden?

Auf unserer Internetseite findest du das Anmeldeformular, man kann sich auch in der Schulsekretariat registrieren. Bei Anmeldung wird die Anzahlung 400 PLN fällig, die Anzahlung ist gleichzeitig die Teilnahmebestätigung.

Wie groß sind durchschnittlich die Lerngruppen?

Normalerweise haben die Gruppen zwischen 5 und 10 Teilnehmer.

Warum lernen die Studenten Polnisch? Was sind die Hauptgründe?

Gründe zum Polnischlernen gibt es so viele wie Studenten. Die meisten unserer Kursteilnehmer lernen Polnisch „der Liebe“ wegen – zur Ehefrau oder zum Ehemann aus Polen, zur Schwiegermutter, Freundin, polnischen Küche :)... Viele Studenten kommen aus polnischstämmigen Familien und möchten die Sprache ihrer Großeltern oder Eltern kennenlernen.

Immer öfter kommen zu uns auch Personen, die in Polen studieren möchten oder in internationalen Unternehmen tätig sind.

Bis wann kann man sich für den Kurs anmelden?

Die Intensiv-Kurse erfreuen sich großer Beliebtheit und sind gewöhnlich schon einen Monat vor Kursbeginn ausgebucht. Daher empfehlen wir, mit der Entscheidung nicht zu lange zu zögern und sich möglichst frühzeitig anzumelden. Falls es noch freie Plätze gibt, kann man sich natürlich auch noch am Tag des Kursbeginns anmelden.

Solltest Du ein Visum zur Einreise nach Polen benötigen, berücksichtige bitte auch die Wartezeit zur Erteilung des Visums.

Gibt es Altersgrenzen für die Kursteilnehmer?

Nach oben gibt es natürlich keine Grenzen :). Das sind Kurse für Leute ab 16+. In Ausnahmefällen, mit einer schriftlichen Einverständniserklärung des gesetzlichen Vormunds, dürfen an dem Kurs auch jüngere Personen teilnehmen. Kindern bieten wir in der Regel Einzelunterricht oder, falls sich eine entsprechende Personenanzahl findet, bilden wir Gruppen.

Ich spreche schon sehr gut Polnisch. Kann ich noch etwas Neues lernen?

Klar. Du kannst immer deinen aktiven Wortschatz um neue Synonyme, Idiome, und Phrasen erweitern. Im Unterricht werden deinem Sprachniveau angepasste Themen behandelt – aus Bereichen der Literatur, Kultur, aber auch gesellschaftspolitische und wissenschaftliche Themen. Die sind selbst für Leute mit sehr guten Polnischkenntnissen eine Herausforderung.

Ich weiß nicht was für ein Sprachniveau ich habe. Wie kann ich es feststellen?

Wir überprüfen das Sprachniveau immer am ersten Kurstag (Montag). Unsere Kursteilnehmer schreiben einen Einstufungstest (ca. 60 min) und sprechen mit einem Lektor. Abends, während der Willkommensfeier, erhaltet ihr euer Testergebnis, das Sprachniveau sowie eure Gruppeneinteilung. Anfänger beginnen mit dem Kurs direkt nach dem Willkommensgruß und Programmvorstellung (Montag).

Bei der Einstufung eures Sprachniveaus richten wir uns nach dem ESKOJ, gemäß der Empfehlung des Europarats.

In welcher Sprache wird unterrichtet?

Während des Unterrichts sprechen wir nur Polnisch. Unsere Kursteilnehmer kommen aus den verschiedensten Teilen der Welt und oft ist Polnisch der einzige gemeinsame Nenner. Die kommunikative Methode motiviert unsere Kursteilnehmer nicht nur in einer anderen Sprache als ihrer Muttersprache zu sprechen sondern auch zu denken. Alle Angestellten der Sprachschule Varia sprechen auch Englisch, was die Verständigung außerhalb des Unterrichts vereinfacht.

Bietet die Schule Ermäßigungen für Gruppen an?

Ja. Wir bieten Sonderrabatte für Gruppen von min. 5 Personen an.Wir können auch ein individuelles Angebot vorbereiten, angepasst an besondere Bedürfnisse. Um weitere Informationen zu erhalten, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Schulsekretariat.

Sind die Unterrichtsmaterialien im Preis inbegriffen?

Ja. Alle im Unterricht benutzten Materialien sind im Preis inbegriffen.

Erhalte ich ein Abschlusszertifikat und wird es von Hochschulen anerkannt?

Jeder Student, der am Unterricht teilgenommen und den Abschlusstest bestanden hat, erhält ein Kursabschlusszertifikat. Dieses beinhaltet u.a. folgende Informationen: Art des Kurses, Zeitraum, das Niveau und die Anzahl der Unterrichtsstunden.

Das von unserem Zentrum herausgegebene Zertifikat ist kein offizielles Dokument, wird aber dennoch von den meisten Hochschulen und Firmen als Bestätigung der Kenntnis der polnischen Sprache auf dem jeweiligen Niveau anerkannt. Informationen über zertifizierende staatliche Examen der polnischen Sprache als Fremdsprache kann man hier finden.

Erhalte ich bei der Kursstornierung den eingezahlten Betrag zurück?

Die Anzahlung für den Kurs wird bei Stornierung von der Schule nicht erstattet. Falls du den Gesamtbetrag eingezahlt hast, erstatten wir die Quote abzüglich der Anzahlung und evt. Überweisungsgebühren.

Falls du den Kurs bis spätestens zwei Wochen vor dem Kursbeginn stornierst, hast du die Möglichkeit, an einem späteren Termin teilzunehmen oder eine andere Person an deiner Stelle anzumelden. In beiden Fällen trägst du keine weiteren mit der Stornierung verbundenen Kosten.